about 

fe:male 

innovation 

hub 

Unser Ziel ist es, Frauen eine Anlaufstelle zu bieten, die sie ermutigt und dabei begleitet, ihr eigenes Startup zu gründen und ihre Ideen im digitalen Bereich umzusetzen. Durch regelmäßige Treffen wie Barcamps und (digitale) Talks stärken sie die Gründerinnen-Community in NRW. Der Nachwuchs liegt uns am Herzen. Deswegen zeigen wir jungen Menschen neue Perspektiven in der Digitalwirtschaft und Social Entrepreneuership auf und befähigen sie durch Gestaltung eigener Projekte. Durch die neue Erlebniswelt öffnen wir den Zugang zu MINT-Berufen

Zerrin 

Börcek 

CEO, Geschäftsführerin, Founder

Zerrin ist Gründerin von fe:male Innovation Hub und für Business Strategie verantwortlich. Sie absolvierte an der RWTH Aachen Technik-Kommunikation mit Kommunikationswissenschaften und Informatik. In dieser Zeit entdeckte sie ihre Leidenschaft für Technik und arbeitete in den Branchen Elektronik sowie Anlagenbau. 2013 startete sie nebenberuflich mit ihrem ersten Unternehmen Börcek Consulting. Ihren Fokus legte sie dabei auf Frauen in Technik. Als MINT-Botschafterin hat sie sich zum Ziel gesetzt, Mädchen und junge Frauen für MINT-Fächer zu begeistern und sie an diese Themen zu führen. Im November 2016 initiierte sie den Female Innovation Hub im STARTPLATZ Düsseldorf, um Female Entrepreneurship auf die nächste Stufe zu heben.

Bettina 

Baum- 

Thelen 

CFO, Geschäftsführerin, Co-Founder

Bettina ist Co-Founder von fe:male Innovation Hub und für Business Management verantwortlich. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre an der FH Aachen. Insgesamt hat sie 16 Jahre Vertriebserfahrung, auch in der Funktion als Abteilungsleiterin für zwei international tätige industrielle Hersteller von medizinisch technischen Produkten. Danach leitete Bettina bei einem deutschen Konzern im Logistikbereich neun Jahre das Accounting. Seit 2016 ist sie als freiberuflicher Coach und Trainerin für einen Bildungsträger als Standortleitung tätig. Ihr Fokus liegt in der Vermittlung transformationaler Führung sowie Steigerung der Diversität insbesondere in Führungspositionen.

Anna 

Brückner 

Community-Managerin, Moderatorin und Tech-Coach

Als Synchron- und Hörspielsprecherin startete sie im Kindesalter in die Medienbranche und interviewte Personen des öffentlichen Lebens, wie Außenminister Klaus Kinkel und Theaterschauspieler Willy Millowitsch. Es zog sie nach Berlin, wo sie ein Volontariat im Bereich Dramaturgie und Produktion absolvierte. Ihre große Leidenschaft ist, durch Sprache Geschichten zum Leben zu erwecken und mehr Sichtbarkeit für Ideen und Themen zu schaffen, die ihr am Herzen liegen.
Vor vier Jahren entdeckte sie einen neuen Bereich für sich und stieg als Workshop-Moderatorin und Coach in die Welt der digitalen Bildung ein um Jugendliche dabei zu unterstützen ihre eigenen Ideen umzusetzen und sie für digitale Berufe zu begeistern.

fe:males 

coaches 

Nina

Eckertz

Ali

Dilekci

Slavina

Stoyanova

Patrick

Thelen

Kai

Niebes

Alex

Engel